5 Gründe dafür, das Management Ihrer Hotel Bewertungen ernst zu nehmen

5 Gründe dafür, das Management Ihrer Hotel Bewertungen ernst zu nehmen

 

Das tägliche Hotelgeschäft hält Sie bereits ordentlich auf Trab und Sie fragen sich, warum Sie sich zusätzlich noch mit dem Management Ihrer Hotel Bewertungen auseinandersetzen sollten? Ganz einfach! Wir haben Ihnen die 5 Hauptgründe für das Management Ihrer Hotel Bewertungen kurz und knapp zusammengefasst:

 

1. Repräsentative Hotel Bewertungen im Internet sammeln sich nicht von alleine

Oft haben Hoteliers das Gefühl, dass viele Gäste sich nur dann die Mühe machen eine Hotel Bewertung auf den Bewertungsportalen wie HolidayCheck und TripAdvisor zu schreiben, wenn diese – zu Recht oder nicht – unzufrieden mit ihrem Aufenthalt waren. Geht Ihnen das auch so?

Im Allgemeinen ist es so, dass Menschen eher über Dinge berichten, die ihnen sehr positiv oder negativ aufgefallen sind. Über das Durchschnittliche gibt es oft nicht viel zu erzählen. Wenn wir Gäste jedoch konkret dazu ermutigen, uns ihre Meinung mitzuteilen, werden auch und gerade zufriedene Urlauber dieser Bitte gerne nachkommen. Sie freuen sich, wenn sie das Gefühl haben, dass ihre Meinung wertgeschätzt wird.

Möchten Sie nicht auch, dass Ihr Hotel mit repräsentativen Hotel Bewertungen im Internet von sich reden macht? Dann ist es an der Zeit die Segel zu setzen anstatt sich treiben zu lassen, das Management Ihrer Hotel Bewertungen in die Hand zu nehmen und Ihre Gäste aktiv nach Bewertungen zu fragen.

 

2. Hotel Bewertung steigern Ihre Auffindbarkeit im Internet

Eigentlich ist es ganz simple: Ohne Bewertungen wird Ihr Hotel bei der Suche im Internet nur dann gefunden, wenn der Name Ihres Hauses korrekt eingetippt wird. Ohne Hotel Bewertungen taucht Ihr Haus höchstens in den Listen der gängigen Online Buchungsportalen auf. Da hier häufig nach Preis sortiert wird, ist die Gefahr groß, dass Ihr Haus in der Masse der – oftmals günstigeren – Konkurrenten untergeht.

Mit mehr Hotel Bewertungen jedoch, lässt sich Ihre Webseite als Vertriebskanal optimal ausbauen!

Mit satten 94,5% Marktanteil dominiert Google die Websuche in Deutschland ganz klar. Möchten Sie also Ihr Ranking und damit Ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern, müssen Sie heutzutage für Google optimieren. Und da Google Aktualisierungen und Zugriffe über sogenannte Backlinks favorisiert, macht es Sinn Ihre Webseite stetig mit aktuellen Hotel Bewertungen zu füttern. Mehr Backlink-klicks erhalten Sie auch, wenn Sie Ihre Gäste aktiv auf externe Bewertungsportale wie HolidayCheck und TripAdvisor weiterleiten. Mit Review Analytics von Customer Alliance können Sie diese Weiterleitung komplett automatisieren und sparen Zeit beim Sammeln von Hotel Bewertungen und steigern Ihre Auffindbarkeit.

 

3. Das Management Ihrer Hotel Bewertung verbessert Ihre Online-Reputation

Weltweit recherchieren Reisende aller Altersklassen vor ihrer Hotelbuchung im Internet. Benutzergenerierte Inhalte, wie Feedback und Bewertungen, haben sich so zu einem der wichtigsten Wert-Indikatoren für Reisende entwickelt. Laut TripAdvisor spielen Bewertungen für 93% der Befragten eine ausschlaggebende Rolle bei der Entscheidung in welchem Hotel sie übernachten möchten. 53% davon würden kein Hotel buchen ohne vorher eine Gästemeinung darüber gelesen zu haben1.

Und dabei geht es beim Management seiner Online-Reputation nicht nur um das Sammeln positiver Hotel Bewertungen. Auch der Umgang mit kritischen oder gar negativen Bewertungen kann Ihre Online-Reputation positiv beeinflussen. Ja, Sie haben richtig gelesen, denn der Umgang mit Bewertung ist oftmals wichtiger als die Bewertung selber! Wie eine TripAdvisor Studie von Anfang 2015 ergab, würden in Deutschland allein, 83% Prozent der Hotelgäste wieder buchen, wenn sie eine “angemessene” Reaktion des Managements auf Ihre Online-Kritik erhielten. Hotel Bewertungen jeder Art sollten daher als Chance verstanden werden seine Online-Reputation aktiv mitzugestalten und somit langfristig zu verbessern.

 

4. Mehr Hotel Bewertungen und eine verbesserte Online-Reputation wirken sich positiv auf Auslastung und Umsatz aus

Im hart umkämpften Hotelgewerbe nimmt Ihre Reputation direkten Einfluss auf Ihren Umsatz. Gut ist es daher, dass mit mehr Hotel Bewertungen und einer verbesserten Auffindbarkeit und Reputation im Internet, auch die Anzahl der Direktbuchungen auf Ihrer eigenen Webseite steigen werden.

Die positiven Auswirkungen auf Auslastung und Umsatz sind damit wohl klar wie Kloßbrühe.

 

5. Mit mehr Direktbuchungen senken Sie Ihre Provisionskosten langfristig

Mit mehr Direktbuchungen auf der eigenen Webseite, die Sie Ihrer verbesserten Auffindbarkeit und Online-Reputation zu verdanken haben, steigt auch Ihre Unabhängigkeit von externen Buchungsportalen und den damit verbundenen Provisionskosten. Wie eine aktuelle Studie bestätigt, kosten Buchungen über externe Buchungsportale nicht nur mehr, sondern bringen dem Hotel auch weniger Gesamtumsatz als Direktbuchungen2. Ein weiterer Vorteil: steigern Sie Ihren Anteil an Direktbuchungen, können Sie bei gleichbleibender Auslastung mehr Umsatz generieren und Phasen mit niedriger Auslastung mit gleichbleibendem Umsatz ausgleichen.
 
Quellen:
1. How online hotel reviews affect booking decisions
2. The incredible OTA stat that everyone has forgotten about
 
 

Sie brauchen noch weitere Gründe, warum Sie das Management Ihrer Hotel Bewertungen ernst nehmen sollten? Oder sind Sie schon bereit aktiv Maßnahmen zu ergreifen um Ihre Bewertungen zu sammeln und zu managen?

Dann sprechen Sie doch direkt mit uns! Hier gehts zum kostenlosen, unverbindlichen Beratungsgespräch: