Der Bewertungseffekt

Die stetig zunehmende Bedeutung von Online Bewertungen hat nicht einfach nur das Verhältnis zwischen Hotelier und Gast verändert. Gleichzeitig ist es auch in den Fokus akademischer Forschung gerückt. So haben Dr. Edwin N. Torres und Dr. Dipendra Singh, im Auftrag der Central Florida University, eine Studie durchgeführt um die vielfältigen Effekte von Online Bewertungen wissenschaftlich zu untersuchen.

TripAdvisor

Die Studie hat 178 US-Amerikanische Hotels, von groß über klein bishin zu Hotelketten, untersucht und dabei versucht, einen Zusammenhang zwischen TripAdvisor-Bewertungen und dem Umsatz je Transaktion zu finden. Im Juli und August 2013 hat das Team entsprechende Daten erhoben über die Anzahl von Online Buchungs-Transaktionen, den Gesamtumsatz aus Online Buchungen sowie den Durchschnittswert einer Buchungs-Transaktion.

Die Studie lieferte aufschlussreiche Ergebnisse

Während es natürlich wichtig ist, sich auch auf TripAdvisor eine positive Reputation aufzubauen, ist die bloße Anzahl an Bewertungen anscheinend noch relevanter. Dabei sollten idealerweise Aufenthaltsdauer, Preise für Hotelräume und sonstige Annehmlichkeiten angesprochen werden.
Laut der Studie generiert ein Hotel einen höheren Umsatz je Transaktion, je mehr Bewertungen über dieses veröffentlicht sind. Die Leute scheinen viele Bewertungen instinktiv als ein positives Zeichen zu deuten. Demzufolge müssen Hoteliers Ihre Gäste unbedingt dazu anhalten, ihre Erfahrungen zu teilen.
Dagegen kam die Studie zu dem Ergebnis, dass die TripAdvisor-Rankings der jeweiligen Hotels keinen entscheidenen Einfluss auf den Umsatz haben. Die Wissenschaftler konnten keinen Zusammenhang zwischen dem TripAdvisor Ranking und dem Umsatz je Transaktion nachweisen.
Für Hotelsterne wiederum konnte dieser Zusammenhang sehr wohl bewiesen werden. Demzufolge hat ein Fünf Sterne Hotel einen höheren Umsatz je Transaktion als ein Hotel mit weniger Sternen.

Abschließend sollte festgehalten werden, dass eine positive Wahrnehmung eines Hotels alleine nicht ausreicht um das volle Potential auszuschöpfen. Laut der Studie der Central Florida University ist es mindestens genauso wichtig, die Meinung der Gäste im Internet sichtbar zu machen und sich seine gute Qualität so oft wie möglich bestätigen zu lassen.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf unsere Produkte werfen. Customer Alliance hilft Ihnen nicht nur, mehr Kundenbewertungen zu erhalten, sondern auch dabei, diese sinnvoll im Internet zu distribuieren. Fragen Sie uns in >> einem kostenlosen Beratungsgespräch.


Originalartikel




Über den Autor
teammember_fm

Fabian Morsch

Copywriter


Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Beratung!