Der Siegeszug von Gästebewertungen – Fluggesellschaften sind als nächste dran!

Airlines reviews

Die wahre Bedeutung von Gästebewertungen

Mit der steigenden Interaktion zwischen Firmen und ihren Kunden – sowohl offline wie online – steigt auch die Bedeutung von “Mundpropaganda”. Heutzutage kommen persönliche Empfehlungen in Form von Online-Bewertungen. Diverse Studien untermauern diese These: Internetnutzer legen großen Wert auf Bewertungen. In der Regel werden Online-Bewertungen mit dem selben Maß an Respekt behandelt, wie die Empfehlung eines Freundes.

Hoteliers wissen um die Bedeutung von Bewertungen für den Prozess der Entscheidungsfindung der heutigen Generation von Reisenden. Bewertungen ermöglichen eine konkrete Einschätzung eines immateriellen Produktes – des Urlaubs, den man nicht einfach so zurückgeben kann und sein Geld zurückbekommt, wenn die Erwartungen nicht erfüllt wurden. Daher schätzen Erholungssuchende die Meinungen anderer Reisender, denn sie gibt ihnen mehr Sicherheit für das, was sie erwarten können.

Bewertungen bestärken das Vertrauen der Reisenden in Sie und Ihre Mitarbeiter. Die Reisenden haben das Gefühl, die Qualität ihres Aufenthaltes und der allgemeinen Reiseerfahrung liegt Ihnen am Herzen. Es ist daher ein erster wichtiger Schritt für jeden Hotelier, diese Bewertungen überhaupt erstmal zu sammeln. Nun geht es darum, die eigenen Bewertungen für alle potentiellen zukünftigen Kunden sichtbar zu machen und somit auch Ihre Online-Reputation effektiv zu managen. Mehr zu dieser Thematik gibt es auch in unserem Whitepaper zum Thema Bewertungsmanagement zu lesen. Hier geht’s direkt zum kostenfreien Download!

Fluggesellschaften sind als nächste dran!

Während das Konzept der Online-Bewertungen das Hotel- und Gaststättengewerbe schon seit Jahren dominiert, ist die Luftfahrtindustrie eher ein Nachzügler in diesem Bereich. Aber die Industrie und ihre Zielgruppe macht einen Wandel durch und während Reisende vor nicht allzu langer Zeit ihre Flüge fast ausschließlich nach dem Preis wählten, spielen nun auch der Flugkomfort und die Zusatzleistungen eine wichtige Rolle. Dienstleistungen an Bord, wie WiFi Zugang, eine komfortable Innenausstattung und der Service, sowie die Verpflegung an Bord sind von zunehmend größerer Bedeutung. Zudem ist mit der steigenden Zahl von Geschäftsreisenden, nun auch die Reisezeit ein immer wichtiger werdendes Entscheidungskriterium für Reisende.

Gästebewertungen trumphieren als die beste schnelle Form von Feedback und geben den Fluggesellschaften genau die Informationen, die Sie benötigen um den bestehenden und potentiellen zukünftigen Reisenden den Flug zu versüßen und Sie somit als Kunden zu halten. Und wie informieren sich Reisende über den Flugkomfort und die Zusatzleistungen von Fluggesellschaften? Eindeutig ist, der Trend ist auch hier das World Wide Web: Internet-Suche, Bewertungsportale und Feedback-Foren.

Fluggesellschaften müssen nun nicht mehr nur mit den neusten Produktentwicklungen am Ball bleiben, sondern auch ein funktionierendes Bewertungsmanagement-System einrichten.

Von der Erfahrung des Hotel- und Gaststättengewerbes kann die Luftfahrtindustrie ohne Zweifel eine Menge lernen, besonders im Umgang mit Kundenbeschwerden. Schließlich sind die Beschwerden von Flugästen, denen von Hotelgästen im Grunde sehr ähnlich.

2015 ist das Jahr für Veränderungen und Fluggesellschaften sollten rechtzeitig nach den Sternen greifen!

Finden Sie heraus wie die Customer Alliance Review Management Software jedem kundenorientierten Dienstleister dabei hilft echtes Gästefeedback zu sammeln, es im ganzen Netz zu verteilen und mit umfassenden Auswertungsmöglichkeiten die eigene Reputation, Direktbuchungen und dementsprechend den Umsatz, zu managen.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine kostenlose Beratung!





Über den Autor

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Beratung!