Ungeahntes Potential – Ein Hotel-Buchungssystem

Mit Booked senken Sie Ihre Provisionen und übernehmen selbst die Kontrolle über Ihre Buchungen. Unterschreiben Sie Ihre Unabhängigkeitserklärung von externen Portalen!

articles Juli, 2015

Ungeahntes Potential – Ein Hotel-Buchungssystem

Die Idee hinter einem Hotel-Buchungssystem

Die Problematik kennt wohl jeder Hotelier. Online Travel Agents (OTAs) verschlingen einen immer gewaltigeren Anteil des Umsatzes. Ein Großteil der Gäste bucht über externe Buchungsportale, und die Provisionen werden immer teurer. Fakt ist: Fast jedes Hotel könnte mehr aus dem eigenen Potential herausholen.

Müßig ist es, hier einen Schuldigen zu finden. Weder den OTAs noch dem Gast selbst ist hier ein Vorwurf zu machen. Die Dinge sind ganz einfach so gekommen wie sie sind. Anstatt sich zu beschweren und Schuldige zu suchen, sollte sich ein ambitionierter Hotel Manager daran machen, neue und innovative Lösungen zu finden um das Beste aus dem eigenen Potential zu machen.

Was bietet ein Hotel-Buchungssystem?

An diesem Punkt kommt die Website als wichtigster Kommunikations- und Verkaufskanal ins Spiel. Bei vielen Hotels liegt hier einiges an Potential verborgen. Buchungen von externen Portalen in Direktbuchungen zu konvertieren, sollte als konkretes Ziel formuliert werden. Die Vorraussetzung dafür ist ein Buchungssystem, das auch mit OTAs konkurrieren kann. Das wirkt aus der Gastperspektive selbstverständlich: Warum sollte ich jemals eine kompliziertere oder teurere Buchung vornehmen, wenn ich einfach die gewohnten Prozesse von OTAs nutzen kann, die mir gleichzeitig den besten Preis garantieren?

Hotel-Buchungssystem

Genau diese Fragestellung sehen wir von Customer Alliance durch unser neues Hotel-Buchungssystem “Booked” beantwortet. Bei der Entwicklung begleitete uns stets der ambitionierte Anspruch, einen noch einfacheren und schnelleren Buchungsprozess zu schaffen als den der meisten OTAs.

Voraussetzungen für ein Hotel-Buchungssystem

Die gute Nachricht vorweg: Laut Studien tendieren die meisten Gäste erst einmal dazu, das Zimmer direkt beim Hotel zu buchen. Berechtigte Frage: Warum tun sie es dann nicht? Die Antwort darauf ist eben so simpel wie kompliziert. Viele Hotels erfüllen ganz einfach nicht die Grundvoraussetzungen dafür, den Gast direkt auf der Website abzuholen. Um den Erfolg eines Hotel Buchungssystems zu erhöhen, sollten folgende Bedingungen an den Buchungsprozess erfüllt sein:

 

    • Identifikation mit dem Hotel:

      Zu jedem Zeitpunkt der Buchung sollte der Gast einen Bezug zum Hotel spüren. Daher muss das Hotel-Buchungssystem auch optisch in das Design der Website integriert werden. So gewinnt der Gast an Vertrauen und fühlt sich willkommen.

customer-alliance-booked-widgets-de

  • Beste Preise auf der Hotel Website:

    Die Zimmerpreise dürfen niemals teurer sein als auf externen Seiten! Gäste müssen immer und unbedingt die besten Preise für ein Hotel auf dessen eigener Seite finden. Ferner sollte das Hotel Management stets durch exklusive Angebote die Aufmerksamkeit auf die Website ziehen (Lernen Sie Geheimnisse von Hotelwebseiten in unserem Whitepaper). Dies war ein entscheidener Aspekt für uns, Booked Provisionsfrei zu gestalten.

  • Reibungsloser Buchungsablauf:

    Die Buchung muss leicht und benutzerfreundlich verlaufen. Keine Registrierung, keine unnötigen Informationen! In der Kürze liegt die Würze! Je weniger Klicks notwendig sind, desto höher ist die Chance Direktbuchungen zu generieren und zu wiederholen.

  • Direkte Kommunikation:

    Dinge wie etwa eine Buchungsbestätigung sind ein Muss. Ein gut gestaltetes Hotel-Buchungssystem bietet außerdem die Möglichkeit, den Gast vor-, während und nach seiner Buchung zu begleiten und ihm nach Wunsch Hilfestellung zu leisten.

  • Responsives Design:

    Hier gibt es nicht viel zu sagen. Im Jahr 2015 ebenfalls ein Muss! Allem vorran im Hotelgewerbe wird mehr und mehr über Tablet oder Handy gebucht. Nicht responsive zu sein bedeutet Gäste und Umsatz kampflos aufzugeben.

 

Diese Chancen bietet ein Hotel-Buchungssystem

Die Einführung eines einfachen und benutzerfreundlichen Buchungssystems ist eine gute Gelegenheit für Hotels, sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu schaffen. Dabei geht es nicht allein um Provisionen. Gleichzeitig geht es darum, sein Haus als Marke zu etablieren. Ein Gast wird sich viel eher an ein Hotel erinnern bei dem er direkt auf der Seite gebucht hat, als an eine Unterkunft, die er nur aus einer Liste gleich aussehender Links geklickt hat.

Daneben kann ein gut gestaltetes Hotel-Buchungssystem dabei helfen, Reservierungen zu managen und relevante Daten aus Buchungen für Verfügbarkeitsmanagement, Preispolitik und Marketing zur Verfügung zu stellen.

Zu guter Letzt rückt das Thema Zusatzverkäufe immer mehr in den Fokus von Hotels. So gelten Hotel Upsells als wichtiger Berührungspunkt zwischen Umsatzsteigerung und Kundenzufriedenheit. Hotels sollten daher sichergehen, alle Zusatzleistungen und Services über das Hotel-Buchungssystem anbieten zu können. Wäre es nicht großartig, all das in nur “einer” Lösung zu haben?

Die Zukunft beginnt heute – mit Ihrem Hotel-Buchungssystem

Die Zeiger der Zeit drehen sich unerbittlich, und, wie immer drehen sie sich in der Hotellerie noch sehr viel schneller. Wo immer jedoch alte Regeln nicht mehr gültig sind, wird Platz geschaffen für neue Regeln. Platz für den ambitionierten Hotel Manager, der, anstatt sich zu beschweren, neue Wege für sich und sein Hotel findet.

Steigern Sie Ihre Direktbuchungen, reduzieren Sie Provisionen, erhalten Sie Echtzeit-Statistiken aus den Hotelbuchungen! Verkaufen Sie mehr mit dem einfachsten Buchungsprozess – natürlich voll resposive.

customer-alliance-booked-sms-notification-de

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Buchungen noch heute und lassen Sie sich von uns kostenlos beraten: