whitepapers

Leitfaden für Ihr Bewertungsmanagement

Customer Alliance in Zusammenarbeit mit dem Hotelverband Deutschland (IHA)

Mai, 2018

Neben persönlichen Empfehlungen und der Sterne-Klassifizierung zählen Online-Bewertungen zu den wichtigsten Orientierungshilfen für Reisende bei der Hotelauswahl.

Laut TripAdvisor spielen Bewertungen für 93 % der Befragten eine ausschlaggebende Rolle bei der Entscheidung, in welchem Hotel sie übernachten möchten. Und wie eine PhoCusWright Studie bestätigt, würden 50 % davon kein Hotel buchen, ohne vorher eine Gästemeinung darüber gelesen zu haben.

Die Zahlen zeigen es: Benutzergenerierte Inhalte, wie Feedback und Bewertungen, haben sich zu einem der wichtigsten Wert-Indikatoren für Gäste entwickelt. Dies führt dazu, dass Sie als Hotelier oder Gastronom gezwungen sind, nicht nur über Inhalte auf Bewertungsplattformen Bescheid zu wissen, sondern diese aktiv zu managen. Neben all den anderen Aufgaben, die ohnehin im Arbeitsalltag anfallen, ist das viel verlangt. Doch mit einem konsequenten Plan und vor allem Kontinuität lässt sich das Gästefeedback bändigen.

In unserem kostenlosen Whitepaper, das in Zusammenarbeit mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) entstanden ist, erfahren Sie auf 25 Seiten alles über die existentielle Bedeutung des Bewertungsmanagements für Hotellerie und Gastronomie. Lernen Sie in vier Schritten ein funktionierendes Konzept aufzubauen - vom aktiven Managen nutzergenerierter Inhalte, über den richtigen Umgang mit positiven, kritischen und gefälschten Bewertungen, bis zur detaillierten Analyse und Ihrer persönlichen Checkliste.

Hier können Sie unseren Leitfaden kostenfrei herunterladen:

Posted by

teammember_nko

Contents

Nora Köstler

Content Marketing Manager