whitepapers

Studie – Upselling-Strategien nach Hoteltyp und Einnahmequellen

Dezember, 2019

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Hotels kreativ an das Gästeerlebnis und die Vermarktung ihrer Dienstleistungen herangehen. Dank der Digitalisierung, die das Hotelgewerbe seit einigen Jahren durchlebt, ist es nicht mehr notwendig, seine Rezeptionisten zu bitten, die Rolle des Vertrieblers zu übernehmen. Hier spielt die Kommunikation eine Schlüsselrolle, insbesondere diejenige, die vor der Ankunft der Gäste stattfindet.

Wir haben in diesem Zusammenhang eine Studie durchgeführt. Darin beschäftigen wir uns mit Hotels, die die Lösung von Customer Alliance bereits erfolgreich nutzen und durch eine automatisierte und personalisierte Pre-Stay-Kommunikation zusätzlichen Umsatz generieren. Im Fokus der Analyse stehen sechs verschiedene Hoteltypen und ihre Einnahmen (über einen Zeitraum von drei Monaten), die durch eine individuelle Kommunikationsstrategie vor dem Aufenthalt maßgeblich gesteigert werden konnten. Die Studie macht deutlich, dass unabhängig von der Art des Hotels Möglichkeiten zum Upsell existieren. Es kommt jedoch darauf an, kreativ für seine Produkte und Services zu werben.



Posted by

Contents

Mickaël Bensassi

Marketing Manager